Deutscher Menschenrechts-Filmpreis in ARD-alpha

Der Deutsche Menschenrechts-Filmpreis 2016 in ARD-alpha in der Nacht vom 16. auf den 17.12.2016 um 00:15 Uhr




Eine 15-minütige Sendung mit den schönsten Momenten der Gala der Preisverleihung am 10. Dezember 2016 in der Nürnberger Tafelhalle: spannenden Interviews mit allen Preisträgern sowie ein Einblick in alle Filme aus den sechs ausgezeichneten Kategorien. Hier geht es zum Beitrag in der Mediathek des BR.

Quick Links

Presse | Newsletter | Impressum

Interviews Preisverleihung

Heidi Specogna
Preisträgerin Langfilm
zum Interview

Alexander Bühler
Preisträgerin „Magazinbeitrag“
zum Interview

Arkadij Khaet
Preisträger „Bildung“
zum Interview

Manuela Bastian,
Preisträgerin "Hochschule"
zum Interview

Sonja Elena Schroeder,
Preisträgerin "Amateure"
zum Interview

Prof. Dr. Dr. hc Heribert Prantl,
Gastredner
zum Interview