Meldungen - Archiv

Nachrichten Archiv:


Deutscher Menschenrechts-Filmpreis 2012 - Elektronische Pressemappe

Sehr geehrte Damen und Herren, verehrte Kolleginnen und Kollegen,
am 8. Dezember wird in Nürnberg zum achten Mal der Deutsche Menschenrechts-Filmpreis verliehen. Hierzu haben wir im Folgenden die wichtigsten Informationen in einer interaktiven Pressemappe zusammengestellt.

 

[mehr]


Christoph Süß moderiert Preisverleihung

500 Gäste aus Politik, Kirchen, Medien und Verbänden zur Preisverleihung erwartet, zum achten Mal werden herausragende Menschenrechts-Filme geehrt

[mehr]


„Fangen wir doch hier gleich an!“

Über 200 Einreichungen dokumentieren Menschenrechtsverletzungen in Deutschland und weltweit, zudem positive Beispiele des Menschenrechts-schutzes, Preisverleihung am 8. Dezember in der Nürnberger Tafelhalle

[mehr]


Safe the date: Preisverleihung am 8. Dezember in Nürnberg

Deutscher Menschenrechts-Filmpreis wird zum achten Mal in der Stadt des Friedens und der Menschenrechte verliehen

[mehr]


Ab sofort Kartenbestellung für Preisverleihung möglich

Am 8. Dezember wird in der Nürnberger Tafelhalle der Deutsche Menschenrechts-Filmpreis verliehen. Zum achten Mal werden damit Filmemacherinnen und Macher geehrt, die sich allen Aspekten der Menschenrechte annehmen. Moderiert wird der Abend von Christoph Süß (Bayerisches Fernsehen, „quer“).

[mehr]


Jurys sind nominiert

Veranstalterkreis beruft Expert/-innen aus den Bereichen Menschenrechte, Film und Bildungsarbeit in die drei Fachjurys, letzte Entscheidung fällt am 14. November

[mehr]


29 Nominierungen zum Deutschen Menschenrechts-Filmpreis

Zum Deutschen Menschenrechts-Filmpreis 2012 wurden über 200 Produktionen zu allen Aspekten der Menschenrechte eingereicht.

[mehr]

Displaying results 36 to 42 out of 83

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >

Quick Links

Presse | Newsletter | Impressum

Interviews Preisverleihung

Heidi Specogna
Preisträgerin Langfilm
zum Interview

Alexander Bühler
Preisträgerin „Magazinbeitrag“
zum Interview

Arkadij Khaet
Preisträger „Bildung“
zum Interview

Manuela Bastian,
Preisträgerin "Hochschule"
zum Interview

Sonja Elena Schroeder,
Preisträgerin "Amateure"
zum Interview

Prof. Dr. Dr. hc Heribert Prantl,
Gastredner
zum Interview