Meldungen - Archiv

Nachrichten Archiv:


„Fangen wir doch hier gleich an!“

Über 200 Einreichungen dokumentieren Menschenrechtsverletzungen in Deutschland und weltweit, zudem positive Beispiele des Menschenrechts-schutzes, Preisverleihung am 8. Dezember in der Nürnberger Tafelhalle

[mehr]


Safe the date: Preisverleihung am 8. Dezember in Nürnberg

Deutscher Menschenrechts-Filmpreis wird zum achten Mal in der Stadt des Friedens und der Menschenrechte verliehen

[mehr]


Ab sofort Kartenbestellung für Preisverleihung möglich

Am 8. Dezember wird in der Nürnberger Tafelhalle der Deutsche Menschenrechts-Filmpreis verliehen. Zum achten Mal werden damit Filmemacherinnen und Macher geehrt, die sich allen Aspekten der Menschenrechte annehmen. Moderiert wird der Abend von Christoph Süß (Bayerisches Fernsehen, „quer“).

[mehr]

Quick Links

Presse | Newsletter | Impressum

Interviews Preisverleihung

Heidi Specogna
Preisträgerin Langfilm
zum Interview

Alexander Bühler
Preisträgerin „Magazinbeitrag“
zum Interview

Arkadij Khaet
Preisträger „Bildung“
zum Interview

Manuela Bastian,
Preisträgerin "Hochschule"
zum Interview

Sonja Elena Schroeder,
Preisträgerin "Amateure"
zum Interview

Prof. Dr. Dr. hc Heribert Prantl,
Gastredner
zum Interview