Meldungen - Archiv

Nachrichten Archiv:


Einladung zum Pressegespräch und Bekanntgabe der Preisträger

am 4. Dezember 2010 um 14.00 Uhr in der Tafelhalle Nürnberg, Äußere Sulzbacher Straße 62

[mehr]

Menschenrechtsfilme in Bonn, Berlin und München

Veranstalterkreis bietet „Lange Nächte des Menschenrechtsfilms" in drei deutschen Städten an, Umsetzung des Bildungsauftrags vor Ort

[mehr]


Christoph Süß moderiert Preisverleihung

Engagierte Künstler gestalten Verleihung des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises

Der Kabarettist, Fernsehmoderator und Musiker Christoph Süß wird am 4. Dezember durch die Abendveranstaltung zur Verleihung des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises in der Nürnberger Tafelhalle führen.

[mehr]


284 Einreichungen - Nominierte stehen fest

Am 4. Dezember wird in Nürnberg der Deutsche Menschenrechts-Filmpreis 2010 verliehen. Zum Wettbewerb wurden Produktionen zu allen Aspekten der Menschenrechtsarbeit eingereicht, die in vier verschiedenen Kategorien bewertet werden: Filme von Profi, von Amateuren, Produktionen aus Filmhochschulen und ...

[mehr]

Quick Links

Presse | Newsletter | Impressum

Interviews Preisverleihung

Heidi Specogna
Preisträgerin Langfilm
zum Interview

Alexander Bühler
Preisträgerin „Magazinbeitrag“
zum Interview

Arkadij Khaet
Preisträger „Bildung“
zum Interview

Manuela Bastian,
Preisträgerin "Hochschule"
zum Interview

Sonja Elena Schroeder,
Preisträgerin "Amateure"
zum Interview

Prof. Dr. Dr. hc Heribert Prantl,
Gastredner
zum Interview