Meldungen - Archiv

Nachrichten Archiv:


Jury-Marathon hat begonnen

Seit 6. Oktober hat der Jury-Marathon zum Deutschen Menschenrechts-Filmpreis begonnen: In Nürnberg traf sich dazu das Fachgremium, das die Beiträge der Amateure bzw. der Filmhochschulen sichten und bewerten wird. Am 21. Oktober werden von einem zweiten unabhängigen Gremium die Produktionen aus den B...

[mehr]


Aus einer Idee ist Wirklichkeit geworden

Der ‚Bildungspreis‘ würdigt das jahrelange Bemühen um nachhaltige Menschenrechts-Bildung. Das ‚FWU – Institut für Film und Bild‘ wurde als kompetenter Partner gewonnen

Der Veranstalterkreis des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises vergibt in Zusammenarbeit mit dem ‚FWU – Institut für ...

[mehr]


Claudia Roth und Ulrich Wickert unterstützen Deutschen Menschenrechts-Filmpreis

„10 Jahre Deutscher Menschenrechts-Filmpreis – mit der Kraft der Bilder gegen das Verschweigen und Vergessen“

Claudia Roth, die Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, unterstützt den Deutschen Menschenrechts-Filmpreis als promiente Patin. In einem Grußwort an die Teilnehmenden und Veranstalte...

[mehr]


Und wächst, und wächst, und wächst …

Im zehnten Jahr seines Bestehens kann der Deutsche Menschenrechts-Filmpreis einen vorläufigen Teilnahmerekord verbuchen: Mit insgesamt 226 Einreichungen wird das Ergebnis von 2006 abermals übertroffen. Aus Sicht der 17 Mitveranstalter des bundesweit beispielhaften Filmwettbewerbs ein deutliches Zeic...

[mehr]

Quick Links

Presse | Newsletter | Impressum

Interviews Preisverleihung

Heidi Specogna
Preisträgerin Langfilm
zum Interview

Alexander Bühler
Preisträgerin „Magazinbeitrag“
zum Interview

Arkadij Khaet
Preisträger „Bildung“
zum Interview

Manuela Bastian,
Preisträgerin "Hochschule"
zum Interview

Sonja Elena Schroeder,
Preisträgerin "Amateure"
zum Interview

Prof. Dr. Dr. hc Heribert Prantl,
Gastredner
zum Interview